Coronavirus

In Anlehnung an die vom Bundesrat am 16.03.2020 verordneten Massnahmen zur Bekämpfung des Coronaviruses ergeben sich für Flugschulen und Leichtaviatik neue Rahmenbedingungen. COVID-19-Verordnung 2

  • Bitte befolgen Sie die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit, sowie des Bundesrats und Vorgaben der jeweiligen Kantone. Beachten Sie auch die Tipps zum Schutz vor dem Coronavirus im Cockpit und der Flugzeugkabine auf Stay Safe sowie die Informationen auf der Homepage des BAZL.

Skyguide Alpnach

Da die Luftwaffe in Alpnach den Flugbetrieb auf ein Minimum reduzieren, wird der Tower zeitweise nicht besetzt sein.

Es ist daher wichtig das Infoband regelmässig abzuhören.

 

                             

 19.03.2020  J. Vogler FFL LSPG

SEP/TMG (Single Engine Piston/Touring Motor Glider)

Für die Revalidation SEP/TMG bitte folgendes an den Flugfeldleiter (Vogler Jost) oder dessen Stv. (Selb Hanspeter) senden.

  • Form 60.521 ausgefüllt und unterschrieben (in Original)
  • Kopie Lizenz
  • Kopie Medical
  • Kopie Flugbuch (Ablaufdatum SEP die letzten 12 Monate, Kopie für BAZL)
  • Bearbeitungsgebühr Fr. 20.00 (gemäss BAZL Gebührenverordnung)

Nach der Bearbeitung wird das Form 60.521 durch den Flugfeldleiter weiter ans BAZL geleitet. Die neue Lizenz wird nach etwa 1-2 Wochen vom BAZL zugestellt.

Empfehlung: Die Unterlagen minimum 1 Monat vor Ablauf senden. Es darf nicht geflogen werden wenn das Class Rating (SEP/TMG) abgelaufen ist.

Informationen: EASA Part FCL

            

Revalidation Class Rating SEP / TMG

                                                                                                                                                                                                                           16.02.2020 FFL LSPG

 

Nächste Anlässe

Fr 10 Apr (Piste gesperrt)
Karfreitag
Mo 20 Apr (Luftwaffe)
Fallschirm Sprungbetrieb
Di 21 Apr (Luftwaffe)
Fallschirm Sprungbetrieb

Login

Scroll to top